Herzlich willkommen
auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Schongau
mit den beiden Pfarreien Mariae Himmelfahrt (MaH) und Verklärung Christi (VChr)

Firmvorbereitung 2021

Am Donnerstag, 25.02. sind alle Firmbewerber mit einer Begleitperson zu einer Andacht in der Fastenzeit um 19.00 Uhr in die Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt mit anschließenden Informationen eingeladen.

Wichtige Hinweise bezüglich der Firmvorbereitung findet Ihr auf der eigens dafür eingerichteten Seite: Firmvorbereitung 2021 (bitte anklicken!)

Kinderkirche to go

Das Kinderkirchen-Team der PG-Schongau hat im Rahmen der „Kinderkirche to go“ für Euch Material zum Thema Lichtmess zusammengestellt. Dieses findet ihr als Tüten zum Mitnehmen  in beiden Pfarrkirchen oder hier auf der Homepage zum Herunterladen und Ausdrucken

Musik zum Tagesausklang: Online-Konzert am 27. Februar

Aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen kann die für 27. Februar geplante „Musik zum Tagesausklang“ leider nicht live mit Publikum im Kirchenraum stattfinden, sondern ist ab 27. Februar / 16.00 Uhr als Online-Konzert hier auf der Homepage zu sehen und zu hören.

In diesem Rahmen erklingt unter dem Gedanken „Erbam dich mein, o Herre Gott“ Orgelmusik zur Fastenzeit:

CHORORGEL

Friedrich Wilhelm ZACHOW (1663 – 1712)
Zwei Choralvorspiele über „Erbarm dich mein, o Herre Gott“

Johann Sebastian BACH (1685 – 1750)
Orgelchoral „Erbarm dich mein, o Herre Gott“ BWV 721

HAUPTORGEL

Franz LISZT (1811 – 1886)
Evocation à la Chapelle Sixtine
(Themenzitate: G. Allegri: Miserere / W. A. Mozart: Ave verum)

Sprecher: Stadtpfarrer Norbert Marxer

Orgel: Andreas Wiesmann

Hinweise

 

Um nun die staatlichen Vorgaben und kirchlichen Weisungen umzusetzen, bitten wir Sie hinsichtlich des Gottesdienst-Besuchs folgendes zu beachten:

Eine Mund- und Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Gottesdienstes zu tragen!

Volksgesang ist derzeit nicht möglich!

  • Keine Teilnahme von Personen mit Fieber
  • Desinfektionsmittel steht am Eingang der Kirche zur Verfügung.
  • Ehepaare bzw. Partner können nur auf den dafür vorgesehenen Plätzen nebeneinander sitzen.
  • Es ist ein Abstand von ca. 2 Meter ist zu wahren.
  • Zum Kommunionempfang nehmen Sie bitte den vorgesehenen Weg und kehren in VChr am Tabernakel vorbei bzw. in MaH über den Mittelgang an Ihren Platz zurück.
    An der Sichtscheibe halten Sie bitte die Hände flach dem Kommunionspender entgegen.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Regelungen; sie gelten im Bereich der Pfarreiengemeinschaft Schongau und dienen unserem Gesundheitsschutz und sind ein Zeichen der Nächstenliebe!   –  DANKE!

Online-Beiträge

Alle unsere bisherigen Online-Beiträge finden Sie weiterhin im Archiv der Homepage.