Herzlich willkommen
auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Schongau
mit den beiden Pfarreien Mariae Himmelfahrt (MaH) und Verklärung Christi (VChr)

Hinweise

Um nun die staatlichen Vorgaben und kirchlichen Weisungen umzusetzen, bitten wir Sie hinsichtlich des Gottesdienst-Besuchs folgendes zu beachten:

  • Die Teilnahme von Personen, die mit Fieber oder Symptomen einer Atem­wegserkrankung belastet sind, ist nicht zulässig.
  • Durch die Abstandswahrung bei Gottesdiensten sind die Plätze im jeweiligen Kirchenraum begrenzt. Das bedeutet, sobald das Platzangebot ausgeschöpft ist, können wir leider weiteren Kirchgängern keinen Einlass mehr gewähren.
  • Ordner werden auf vorgesehene Plätze verweisen; ihren Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten. Bitte haben Sie Verständnis; unsere ehrenamtlichen Ordner sind auch an die übergeordneten Vorschriften gebunden.
  • Der zugeteilte Sitzplatz muss beibehalten werden.
  • Bitte kommen Sie nicht früher als gewohnt zur Pfarrkirche; 15 Minuten vor Gottesdienstbeginn sind ist völlig ausreichend.
  • Bitte vor und nach dem Gottesdienst: keine Gruppenbildung
  • Beim Betreten des Gotteshauses, beim Gesang und auf dem Weg zum Kommunionempfang ist eine Mund- u. Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Wahren Sie einen Abstand von 2 Meter.
  • desinfizieren Sie Ihre Hände mit bereit gestellten Desinfektionsmitteln.
  • Ein Gotteslob liegt derzeit nicht aus. Gesänge und Liedstrophen sind bei den Gottesdiensten reduziert; es sind meist Liedblätter Nach Gebrauch können Sie diese auch mit nach Hause nehmen. Das eigene Gesangbuch kann natürlich zum stillen Gebet auch verwendet werden.
  • Beim Kommunionempfang bitte die Hände flach dem Kommunionspender entgegenhalten und den vorgegebenen Weg einhalten.

Diese Maßnahmen sind unerlässlich, um uns alle gemeinsam vor der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus zu schützen.

Bitte haben Sie Verständnis für die Maßnahmen und halten Sie sich an die geforderten Regeln; es ist auch ein Zeichen der Nächstenliebe.

Online-Beiträge

Alle unsere bisherigen Online-Beiträge finden Sie weiterhin im Archiv der Homepage.