Herzlich willkommen
auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Schongau
mit den beiden Pfarreien Mariae Himmelfahrt (MaH) und Verklärung Christi (VChr)

Herzlich willkommen! Pfarrer Dr. Ulrich Manz wird unser neuer Stadtpfarrer!


Unser Diözesanbischof Dr. Bertram Meier hat die Pfarreiengemeinschaft Schongau dem H.H. Pfarrer Dr. theol. Ulrich Manz anvertraut und ihn ab dem 1. September 2024 zum Leiter dieser Seelsorgeeinheit ernannt. Hier dürfen wir Ihnen den neuen Stadtpfarrer kurz vorstellen:

Pfarrer Ulrich Manz wurde 1965 in Immenstadt im Allgäu geboren. Seine Gymnasialzeit hat er in Kempten verbracht. Nach dem Abitur trat er 1984 zum Studium der Philosophie und Theologie in das Herzogliche Georgianum in München ein. 1990 promovierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Fach Katholische Dogmatik. Friedrich Kardinal Wetter hat ihn 1991 in München zum Diakon und 1992 in Freising zum Priester geweiht. Von 1992 bis 1994 war er Kaplan in Taufkirchen bei München. 1994 kehrte er als Benefiziat nach Immenstadt zurück. 1996 wurde er Pfarrer in Rieden-Zellerberg und Schulseelsorger in Kaufbeuren. 2000 kam er als Pfarrer nach Illertissen. 2007 ging er als Pfarrer nach Oettingen. 2017 wurde er zum Prodekan des Dekanats Nördlingen ernannt. Ab 1. September 2024 kommt er als Pfarrer nach Schongau.

Wir wünschen Pfarrer Dr. Manz
Gottes Segen mit der Gnade des Hl. Geistes
für sein Wirken in Schongau
und freuen uns auf sein Kommen im September!

Montag, 15. Juli / 14.00 Uhr: Begegnungscafé


Zum Begegnungscafé mit dem Thema: „Der Annabund stellt sich vor“ laden wir herzlich am Mo, 15.07.24 um 14.00 Uhr ins Pfarrheim Verklärung Christi ein. Wir freuen uns auf interessante Begegnungen und Gespräche bei Kaffee und Kuchen.

Dienstag, 16. Juli / 16.00 Uhr: Handarbeitskreis

Am Di, 16.07.24 trifft sich um 16.00 Uhr der Handarbeitskreis im Teezimmer des Pfarrheims Verklärung Christi. Eingeladen sind alle, die Interesse an der Herstellung von schönen Sachen für den Adventsbazar 2024 haben. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/-innen.

Sonntag, 21. Juli: Einschränkungen und Straßensperrungen wegen Triathlon

Wir weisen darauf hin, dass es im Rahmen des Schongauer Triathlons am So, 21.07.24 zw. 9.00 Uhr und 16.00 Uhr zu Einschränkungen und Straßensperrungen kommt. Betroffen sind die Lechuferstraße, Altenstadter-Straße (Hollberg) und Marktoberdorfer-Straße bis zum Kreisverkehr an den Schulen.
Die Pfarrkirche Verklärung Christi kann über den Krankenhausberg Auffahrt auf die B17 – Abfahrt Schongau West – 2. Kreisverkehr – Abfahrt Bernbeurener Straße – Burggener Straße (ehem. Obi) – Oskar-v.-Miller-Straße – Schönlinder Straße angefahren werden.
.

Sonntag, 21. Juli / 11.15 Uhr: Familienkirche


Am So, 21.07.24 um 11.15 Uhr feiern wir auf der großen Pfarrwiese bei Verklärung Christi (je nach Wetterlage ggf. auf dem Kirchen-vorplatz) eine Familienkirche mit dem Thema „Gott begleitet uns auf unserem Weg“. Die Kinder dürfen ihr Lieblingsfahrzeug (z.B. Fahrrad, Laufrad usw.) mitbringen, welches im Anschluss gesegnet wird.

Gebührensatzung der Kirchenstiftungen

Die Kath. Pfarrkirchenstiftungen Mariae Himmelfahrt und Verklärung Christi geben bekannt, dass sie mit Wirkung zum 01. Juli 2024 eine Satzung über die Erhebung von Gebühren erlassen haben. Diese Satzung liegt in beiden Pfarrbüros zur Ansicht aus.